· 

BP und Eni werden wichtige neue Explorationsmöglichkeiten

MUSCAT - Oman - BP und Eni
MUSCAT - Oman - BP und Eni

MUSCAT, Sultanat von Oman - BP und Eni haben mit dem Ministerium für Öl und Gas des Sultanats von Oman eine Vereinbarung unterzeichnet, in der sie gemeinsam auf eine bedeutende neue Explorationsmöglichkeit in Oman hinarbeiten. 

Im Rahmen der HoA werden die beiden Unternehmen mit der Regierung von Oman zusammenarbeiten, um ein neues Explorations- und Produktionsaufteilungsabkommen (EPSA) für Block 77 im zentralen Oman zu vergeben. BP und Eni werden jetzt Gespräche mit dem Ministerium aufnehmen, um Details zum EPSA abzuschließen.

Bernard Looney, Chief Executive von BP Upstream, sagte: „Dies würde eine weitere Vertiefung der wichtigen Position von BP in Oman darstellen, die auf der erfolgreichen Umsetzung des Großprojekts Khazzan im Jahr 2017 und seiner zweiten im Bau befindlichen zweiten Entwicklungsphase aufbaut. Wir freuen uns darauf, die Ressourcen des Landes weiter zu erforschen und effizient zu entwickeln, indem wir in enger Partnerschaft mit Eni und Oman unser Engagement für eine langfristige Gasförderung für Oman untermauern. "

Block 77 mit einer Gesamtfläche von fast 3.100 km2 befindet sich im Zentrum von Oman, 30 km östlich des von BP betriebenen Blocks 61, der das bereits produzierende Gasprojekt Khazzan sowie das derzeit unter Vertrag stehende Ghazeer-Projekt enthält Entwicklung.